Was macht eine Organisation intelligent?

Erst letzte Woche wurden wir wieder gefragt: „Was macht eine Organisation intelligent?“. Darum dachten wir: Jetzt schreiben wir es mal auf - kurz und leicht zu verstehen. Aus unserer Sicht gibt es in jeder Organisation...

Autor: Redaktion
Mehr lesen Weniger lesen

Erst letzte Woche wurden wir wieder gefragt: „Was macht eine Organisation intelligent?“. Darum dachten wir: Jetzt schreiben wir es mal auf – kurz und leicht zu verstehen.

Aus unserer Sicht gibt es in jeder Organisation sieben Handlungsfelder, die für das Potenzial der Organisationsintelligenz von zentraler Bedeutung sind. In unserem „Diamant“ sind sie auf einen Blick zu sehen.

 

Wenn Sie in Ihrem Unternehmen jedes dieser Handlungsfelder für sich aktiv gestalten und nutzen, tun Sie schon viel im Sinne der Organisationsintelligenz. Wenn Sie die Wirkungszusammenhänge zwischen diesen Handlungsfeldern (er)kennen und sie kontinuierlich in Ihr Handeln einbeziehen, haben Sie das, was wir eine intelligente Organisation nennen.

Wer beispielsweise das Projektmanagement erdacht hat, war der Organisationsintelligenz schon auf der Spur. Diese Methode hebelt bewusst die hierarchischen Linienstrukturen aus. Parallel dazu werden für eine begrenzte Zeit Wissen, Können und Erfahrung hierarchie- und bereichsübergreifend in einem Projektteam gebündelt. Wenn man das richtig macht, kommt man schnell und effizient zu optimalen Ergebnissen. Das hat Konsequenzen für alle anderen Handlungsfelder des Diamanten. Die Wirkkraft dieser Methode wird oft noch nicht voll erkannt und deshalb auch nicht genutzt. Dies zu ändern ist keine „große Sache“. Aber es ist eine kleine Sache, die einen großen Unterschied macht. Hier liegt unser Ansatzpunkt.

Eine Organisation, die die Potenziale ihrer Intelligenz voll nutzt und sich darüber auch noch bewusst ist, ist kreativer und produktiver als ihre Wettbewerber und sichert sich so maßgebliche Wettbewerbsvorteile..

Wer glaubt, das sei nur eine nette Idee der new&able, der schaue sich die Entwicklung von Google an. Trotz allem, was man kritisch gegen dieses Unternehmen vorbringen kann: Dort findet man alles, was zur Intelligenz einer Organisation gehört. Auch Google hat aber natürlich keine automatische Intelligenzgarantie für alle Zeiten. Genau aus diesem Grund arbeitet dort das Management jeden Tag daran, dass die Organisation intelligent bleibt.